Giro d'Italia 2012

Etappe 18: San Vito di Cadore - Vedelago (149 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Am Donnerstag, den 24. Mai findet die letzte Flachetappe des Giro d'Italia 2012 statt. Der Startort San Vito di Cadore (Region Venetien) liegt auf einer Höhe von rund 1000 Metern. Zum Zielort Vedelaga (Region Venetien)  sind rund 950 Höhnmeter bergab zu fahren. Von einer kleinen Erhebung bei Cesiomaggiore abgesehen, fällt die Strecke also fast gleichmässig ab.

Die letzten 5 Rennkilometer sind völlig flach und die Sprinter - mit ihren Teams - werden sich die Chance auf einen Etappensieg an diesem Tag nicht nehmen lassen. Alles andere als ein Massensprint wäre eine grosse Überraschung.

 

Rennbericht:

Andrea Guardini schlägt Mark Cavendish im Sprint

Für die erste Ausreissergruppe des Tages sieht es auf dieser Etappe nicht gut aus. Da Mark Cavendish (Team Sky-Procycling) jeden Punkt bei den Zwischensprints für das Rote Trikot braucht, fährt sein Team im Feld ein hohes Tempo. Punktgenau wird die Fluchtgruppe 68 km vor dem Ziel eingeholt. Mark Cavendish kann anschliessend ohne Mühe sein Punktekonto aufbessern.

Nach der Sprintwertung versuchen immer wieder einzelne Fahrer eine neue Ausreissergruppe zu bilden. Als diese steht, wird sie vom Hauptfeld an der kurzen Leine gehalten. 10 km vor dem Ziel ist das Peloton wieder komplett und die Sprinterteams bereiten einen Massensprint vor.

Das Team Sky-Procycling hat während der Etappe doch viele Kräfte verbraucht. Es kann keinen Sprinterzug mehr aufbauen, und der einzige Anfahrer von Mark Cavendish steht lange im Wind. Dadurch ist das Tempo des Weltmeisters rund 200 Meter vor der Ziellinie nicht sehr hoch und von hinten kann Andrea Guardini (Team Farnese Vini-Selle Italia) - in einem sauberen Sprint - an ihm vorbeiziehen. Den dritten Rang belegt Roberto Ferrari (Team Androni Giocattoli-Venezuela).

Bei den einzelnen Sonderwertungen gibt es auf den vorderen Plätzen keine Veränderung.

 

Do. | 24.05. 18. Etappe: San Vito di Cadore - Vedelago (149 km)
Massensprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Guardini, Andrea FAR ITA 03.00'52''
2 Cavendish, Mark SKY GBR 00.00'00''
3 Ferrari, Roberto AND ITA 00.00'00''

 

 

 

Anzeige

 


Der 95. Giro d'Italia 2012:

Vorbericht

Etappen:
1. Herning - Herning (EZF)
2. Herning - Herning
3. Horsens - Horsens
4. Verona - Verona (MZF)
5. Modena - Fano
6. Urbino - Porto Sant'Elpidio
7. Recanati - Rocca di Cambio
8. Sulmona - Lago Laceno
9. San Giorgio nel Sannio - Frosinone
10. Civitavecchia - Assisi
11. Assisi - Montecatini Terme
12. Seravezza - Sestri Levante
13. Savona - Cervere
14. Cherasco - Cervinia
15. Busto Arsizio - Lecco/Pian dei Resinelli
16. Limone sul Garda - Falzes/Pfalzen
17. Falzes/Pfalzen - Cortina D'Ampezzo
18. San Vito di Cadore - Vedelago
19. Treviso - Alpe di Pampeago
20. Caldes/Val di Sole - Passo Dello Stelvio
21. Milano - Milano (EZF)

Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 18. Etappe
Etappe Fahrer Team
18 Rodriguez, Joaquin KAT
18 Mark Cavendish SKY
18 Rabottini, Matteo FAR
18 Rigoberto Uran SKY