Giro d'Italia 2013

Mark Cavendish gewinnt Etappe 13: Busseto - Cherasco (254 km)

 

Streckenverlauf und Profil

Mit Titelverteidiger Ryder Hesjedal (Team Garmin-Sharp) und Tour de France Sieger Bradley Wiggins (Team Sky Procycling) verlassen zwei ursprünglich als Favoriten gehandelte Fahrer die Italien Rundfahrt 2013. Beide haben gesundheitliche Probleme.

Das Streckenprofil der Etappe ähnelt der Etappe vom Vortag. Allerdings ist ein Anstieg der 3. Kategorie - 37 km vor dem Ziel - zu bewältigen und die Renndistanz ist mit 254 km sehr lang.

Mit Pablo Lastras (Team Movistar) wird der letzte, einer ursprünglich sieben Fahrer starken Ausreissergruppe, 14 km vor dem Ziel von einer Verfolgergruppe eingeholt. Aus dieser kleinen Gruppe greift Giampaolo Caruso (Team Katusha)  7 km vor dem Ziel energisch an. Das Peloton mit dem Team Omega Pharma - Quick Step an der Spitze schliesst aber rechtzeitig die Lücke.

Im Massensprint steht Mark Cavendish (Team Omega Pharma - Quick Step) zwar schon recht früh im Wind. Er bricht aber nicht ein und gewinnt relativ deutlich vor Giacomo Nizzolo (Team RadioShack-Leopard) und Luka Mezgec (Team Argos-Shimano), der sehr geschickt an seinem Hinterrad gefahren ist.

Auf den ersten Plätzen der Gesamtwertung und den einzelnen Sonderwertungen gibt es durch diese Etappe keine Veränderung.

 

Fr. | 17.05. 13. Busseto - Cherasco (254 km)
Massensprint
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Cavendish, Mark OPQ GBR 06.09'55''
2 Nizzolo, Giacomo RTL ITA 00.00'00''
3 Mezgec, Luka ARG SLO 00.00'00''

 

 

 

 

Anzeige

 


Der 96. Giro d'Italia 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Neapel - Neapel
2. Ischia - Forio
3. Sorrento - Marina di Ascea
4. Policastro Bussentino - Serra San Bruno
5. Cosenza - Matera
6. Mola di Bari - Margherita di Savoia
7. San Salvo - Pescara
8. Gabicce Mare - Saltara
9. San Sepolcro - Firenze
10.Cordenons - Altopiano del Montasio
11.Tarvisio (Cave del Predil) - Vajont
12.Longarone - Treviso
13.Busseto - Cherasco
14.Cervere - Bardonecchia
15.Cesana Torinese - Col du Galibier (Valloire)
16.Valloire - Ivrea
17.Caravaggio - Vicenza
18.Mori - Polsa
19.Ponte di Legno - Val Martello/Martelltal
20.Silandro/Schlanders - Tre Cime di Lavaredo
21.Riese Pio X - Brescia

Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 13. Etappe
Etappe Fahrer Team
13 Nibali, Vincenzo AST
13 Cavendish, Mark OPQ
13 Pirazzi, Stefano BAR
13 Majka, Rafal TST