Giro de Italia - Italienrundfahrt - Giro d'Italia

Das Rennen 2013 | 4.5. - 26.5.  | 3.405 km | Ergebnisse - Endstand

 

Der Italiener Vincenco Nibali vom Team Astana gewinnt mit über 4 Minuten Vorsprung den Giro d'Italia 2013. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der Kolumbianer Rigoberto Uran (Team Sky Procycling) und der Australier Cadel Evans (Team BMC Racing).

Vincenzo Nibali ist seinen Konkurrenten sowohl an den Bergen als auch im Einzelzeitfahren deutlich überlegen. Mit dem frühzeitigen Ausscheiden von Bradley Wiggins (Team Sky Procycling) und Ryder Hesjedal (Team Garmin-Sharp) und der wohl auch krankheitsbedingten Schwächephase von Cadel Evans fällt die Vorentscheidung über den Gesamtsieg schon nach wenigen Etappen.

Da Mark Cavendish (Team Omega Pharma - Quick Step) der klar stärkste Sprinter im Feld ist und da ausser Stefano Pirazzi (Team Bardiani Valvole - CSF Inox) offensichtlich kein Fahrer die Bergwertung gewinnen will, verläuft die Rundfahrt eigentlich recht langweilig.

Der Kampf um das Weisse Trikot zwischen Carlos Alberto Betancur (Team AG2R La Mondiale) und Rafal Majka (Team Saxo - Tinkoff) stellt ein kleines Highlight des Rennens dar.

 

Gesamtwertung - Klassement - Rosa Trikot (Maglia Rosa)
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Nibali, Vincenzo AST ITA 84.53'28''
2 Uran, Rigoberto SKY COL 00.04'34''
3 Evans, Cadel BMC AUS 00.05'52''
4 Scarponi, Michele LAM ITA 00.06'48''
5 Betancur, Carlos Alberto ALM COL 00.07'28''
6 Niemiec, Przemyslaw LAM POL 00.07'43''
7 Majka, Rafal TST POL 00.08'09''
8 Intxausti, Benat MOV ESP 00.10'26''
9 Santambrogio, Mauro VIN ITA 00.10'32''
10 Pozzovivo, Domenico ALM ITA 00.10'59''

 

Punktwertung - Blaues Trikot - Bergkönig (Maglia Azzurra)
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Pirazzi, Stefano BAR ITA 82
2 Visconti, Giovanni MOV ITA 45
3 Nibali, Vincenzo AST ITA 45

 

Punktewertung - RotesTrikot - "Sprintkönig" (Maglia Rossa)
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Cavendish, Mark OPQ GBR 158
2 Nibali, Vincenzo AST ITA 128
3 Evans, Cadel BMC AUS 111

 

Bester Nachwuchsfahrer - Weisses Trikot (Maglia Bianca)
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Betancur, Carlos Alberto ALM COL 85.00'56''
2 Majka, Rafal TST POL 00.00'41''
3 Kelderman, Wilco BLA NED 00.12'50'

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 Sky Procycling SKY GBR 254.34'35''
2 Astana AST KAZ 00.04'29''
3 Movistar MOV ESP 00.07'27''

 

 

Anzeige

 


Der 96. Giro d'Italia 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Neapel - Neapel
2. Ischia - Forio
3. Sorrento - Marina di Ascea
4. Policastro Bussentino - Serra San Bruno
5. Cosenza - Matera
6. Mola di Bari - Margherita di Savoia
7. San Salvo - Pescara
8. Gabicce Mare - Saltara
9. San Sepolcro - Firenze
10.Cordenons - Altopiano del Montasio
11.Tarvisio (Cave del Predil) - Vajont
12.Longarone - Treviso
13.Busseto - Cherasco
14.Cervere - Bardonecchia
15.Cesana Torinese - Col du Galibier (Valloire)
16.Valloire - Ivrea
17.Caravaggio - Vicenza
18.Mori - Polsa
19.Ponte di Legno - Val Martello/Martelltal
20.Silandro/Schlanders - Tre Cime di Lavaredo
21.Riese Pio X - Brescia

Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


Anzeige