Giro de Italia - Italienrundfahrt - Giro d'Italia

Das Rennen 2011 | 7.5. - 29.5.  | 3.470 km | Ergebnisse - Endstand

 

Alberto Contador siegt beim Giro d'Italia

Auf den ersten - meist flachen - acht Etappen hält sich Alberto Contador (Team Saxobank-Sungard) zurück. Die erste schwere Bergetappe hinauf zum Ätna gerät dann aber zur Demonstration der Stärke. Es ist nicht nur der Zeitabstand, den er zu Michele Scarponi (Team Lampre-ISD), Vincenzo Nibali (Team Liquigas-Cannondale) und den anderen Mitfavoriten herausfährt, es ist vielmehr die Art wie er seine Überlegenheit zeigt. Während die anderen verzweifelt kämpfen, scheint Alberto Contador mit Leichtigkeit ins Ziel zu fliegen.

Auf den weiteren schweren Bergetappen zeigt sich immer das gleiche Bild. Alberto Contador fährt in einer anderen Liga. Teilweise lässt er einen Ausreisser ziehen oder verzichtet gegenüber einem im Klassement weit hinten liegenden Fahrer auf den Etappensieg. Seinen Konkurrenten um den Gesamtsieg lässt er in keiner Sekunde des Rennens eine ernsthafte Chance.

Alberto Contador gewinnt den Giro d'Italia 2011 mit über 6 Minuten Vorsprung. Praktisch nebenbei übernimmt er auch das Rote Trikot des Punktbesten (Sprintkönig) und wird hinter Stefano Garzelli (Team Aqua & Sapone) Zweiter in der Bergwertung (Grünes Trikot).

 

Achtung: Nach der Sperre von Alberto Contador wurde Michele Scarponi zum Sieger der Rundfahrt ernannt. Alle weiteren Fahrer rücken einen Platz vor!

 

Gesamtwertung - Klassement - Rosa Trikot (Maglia rosa)
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Contador, Alberto SBS ESP 84.05'14''
2 Scarponi, Michele LAM ITA 00.06'10''
3 Nibali, Vincenzo LIQ ITA 00.06'56''
4 Gadret, John ALM FRA 00.10'04''
5 Rodriguez, Joaquin KAT ESP 00.11'05''
6 Kreuziger, Roman AST CZE 00.11'28''
7 Rujano, Jose AND VEN 00.12'12''
8 Menchov, Denis GEO RUS 00.12'18''
9 Kruijswijk, Steven RAB NED 00.13'51''
10 Sivtsov, Kanstantsin THR BLR 00.14'10''

 

Bester Nachwuchsfahrer - Weisses Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Kreuziger, Roman AST CZE 84.16'42''
2 Kruijswijk, Steven RAB NED 00.02'23''
3 Stetina, Peter GRM USA 00.38'41''

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 Astana AST KAZ 252.44'52''
2 Movistar MOV ESP 000.10'00''
3 Katusha KAT RUS 000.11'23''

 

Punktwertung - Grünes Trikot - Bergkönig (Maglia verde)
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Garzelli, Stefano SAS ITA 67
2 Contador, Alberto SBS ESP 58
3 Rujano, Jose AND VEN 43

 

Punktewertung - RotesTrikot - "Sprintkönig" (Maglia rossa)
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Contador, Alberto SBS ESP 202
2 Scarponi, Michele LAM ITA 122
3 Nibali, Vincenzo LIQ ITA 121

 

 

 

Anzeige

 

Der 94. Giro d'Italia 2011:

Rennverlauf:

Etappe 1-3
Etappe 4-6
Etappe 7-9
Etappe 10-12
Etappe 13-15
Etappe 16-18
Etappe 19-21
Gedenketappe für Wouter Weylandt

Etappenübersicht - Platz 1-3

Endergebnis

Besondere Leistung: Sebastian Lang

 

Anzeige

 

 

Anzeige