Jack Bauer

 

Der 1985 in Takaka (Neuseeland) geborene Jack Bauer wird auch in der Saison 2013 für das amerikanische ProTeam Garmin-Sahrp an den Start gehen.

Jack Bauer, der anders als die meisten neuseeländischen Radrennfahrer nicht von der Bahn sondern vom Cross-Country-Mountainbiking kommt, erhielt seinen ersten Profivertrag beim kleinen britischen Continental Team Endura Racing. Dieser Mannschaft war Jack Bauer durch viele Erfolge (2009) bei kleineren Rennen in Belgien aufgefallen.

Vor seiner Zeit in Europa hat Jack Bauer an der Otago University Sport studiert und sich als Bassist in einer Rock-Band einen Namen gemacht.

Jack Bauer

In seiner Zeit beim Team Endura Racing gewann Jack Bauer u.a. je eine Etappe bei der Tour of Wellington und der Tour of Utah. 2010 konnte er auch neuseeländischer Landesmeister auf der Strasse werden.

Für den 1,91 Meter grossen Jack Bauer ist der Wechsel (2012) zum starken ProTeam Garmin-Barracuda (jetzt Garmin-Sharp) ein bedeutender Schritt voran. Bisher konnte er noch an keiner der grossen dreiwöchigen Landesrundfahrten oder an einem Eintagesklassiker teilnehmen. Er wird sich nun, zunächst sicher als Helfer, bei den schweren WorldTour Rennen beweisen können.

Ob der gute Zeitfahrer und Rouleur Jack Bauer in den nächsten Jahren annähernd so erfolgreich sein wird, wie sein grosses Vorbild Tom Boonen, wird sich noch herausstellen.

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge
2010 Etappe Tour of Wellington
2011 Etappe Tour of Utah
2012 Teamzeitfahren Giro d'Italia

Letzte Teams
2012-2013 Garmin-Barracuda/Garmin-Sharp

 

Jack Bauer

 

Jack Bauer