Julian Dean

 

Der 1975 in Hamilton/Neuseeland geborene Julian Dean ging in der Saison 2012 für das neue australische ProTeam GreenEdge an den Start. Im Januar 2013 beendete er seine aktive Karriere.

Julian Dean ist in seiner langen Profikarriere schon bei grossen Teams an der Seite herausragender Radstars gefahren. Beim amerikanischen Team US Postal Service - mit Kapitän Lance Armstrong - wurde er hauptsächlich bei Rennen in den USA und Ozeanien eingesetzt. Da er ein Sprintertyp ist, wurde seine Fähigkeiten für die Tour de France damals nicht benötigt.

Julian DeanAuf seinen späteren Profistationen war Julian Dean meist als Anfahrer für den jeweiligen Sprinter der Mannschaft unterwegs. Besonders in den Jahren 2008 bis 2011 konnte er dabei Tyler Farrar bei vielen Massensprints gut in Position bringen und war damit an den grossen Erfolgen des Amerikaners mitbeteiligt.

Seine eigenen Siegambitionen musste Julian Dean sehr oft zurückstellen. Durfte er allerdings mal auf eigene Rechnung fahren, dann war er meist auch nicht schnell genug, um die Meister des Sprintfachs zu schlagen. Seine persönliche Erfolgsbilanz ist damit auch eher bescheiden.

Die Stärke von Julian Dean ist, neben seiner Sprintqualität, auch seine Teamfähigkeit. Bisher wurde er 15 mal für die grossen dreiwöchigen Landesrundfahren nominiert. Allein 7 mal ging er bei der Tour de France an den Start und erreichte auch jeweils das Ziel in Paris. Dabei gewann er 2011 mit seinen 8 Teamkollegen das Mannschaftszeitfahren und die Mannschaftsgesamtwertung.

Beim australischen Team GreenEdge sollte Julian Dean wohl gleich mehrerer Funktionen erfüllen. Er sollte seiner grossen Erfahrung einbringen und als Anfahrer etwa für Matthew Harley Goss oder Robbie McEwen in die Rennen geschickt werden.

Die letzte Saison (2012) verlief nicht besonders erfolgreich und so war die Beendigung der aktiven Karriere nur der konsequente Schluss.

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge
1999 Gesamtsieg Tour of Wellington
2003  2 Etappensiege Tour de Wallonie
2003 Gesamtsieg Tour de Wallonie
2008 Mannschaftszeitfahren Giro d'Italie
2011 Mannschaftszeitfahren Tour de France



Letzte Teams
1999 - 2001 US Postal Service
2002 - 2003 CSC-Tiscali, CSC
2004 - 2007 Credit Agricole
2008 - 2011 Garmin -Chipotle, -Slipstream, -Transitions, -Cervelo
2012 GreenEdge
Karriereende

 

Julian Dean

Julian Dean

 

Julian Dean