Olivier Kaisen

 

Der 1983 in Namur/Belgien geborene Olivier Kaisen wird in der Saison 2013 erneut für das ProTeam Lotto-Belisol an den Start gehen. Wie fast alle Fahrer dieses belgischen Teams kommt er von Omega Pharma-Lotto. Bereits seit 2006 stand er bei diesem Team, welches teilweise unter anderen Namen an den Start ging (siehe rechte Spalte), unter Vertrag.

Seinen wichtigsten persönlichen Erfolge feierte Olivier Kaisen bei der Türkei Rundfahrt (Presidential Cycling Tour of Turkey), als er die 5. Etappe gewinnen konnte. Auf dem 130 km langen Teilabschnitt war er lange in einer Ausreissergruppe gefahren und konnte am Ende im Zielsprint den Sieg sichern.

In vielen Rennen wurde Olivier Kaisen als Helfer für seine Kapitäne eingesetzt. Seine Teamfähigkeit wird dabei von Omega-Pharma-Lotto Manager Marc Sergeant, hoch geschätzt. Als guter Zeitfahrer (U23 Zeitfahrlandesmeister 2003) kann der 1,95 m grosse Begier oft  Lücken für seine Sprinter - etwa Andre Greipel - zufahren

Olivier Kaisen konnte bisher fünfmal die Vuelta a Espana und viermal den Giro d'Italia zu Ende fahren. Das zeigt seine Zuverlässigkeit und seine Qualität als Teammitglied.

 

Bild: Olivier Kaisen
Olivier Kaisen (im Omega Pharma-Lotto Trikot) bei der Herald Sun Tour

 

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge
2009 Etappensieg Türkei Rundfahrt


Letzte Teams
2006 Davitamon-Lotto
2007 Predictor-Lotto
2008-2009 Silence-Lotto
2010-2011 Omega Pharma-Lotto
2012-2013 Lotto-Belisol


 

Bild: Olivier Kaisen