Christian Knees

 

Der 1981 in Bonn geborene Christian Knees geht in der Saison 2013 wieder für das britische  ProTeam Sky ProCycling an den Start.

In seinem ersten Jahr bei der starken Mannschaft von der Insel wurde Christian Knees hauptsächlich als Helfer für sein Kapitäne eingesetzt. Auch auf seinen ersten beiden Profistationen (Wiesenhof und Milram) konnte er nur selten auf eigene Rechnung fahren.

Es gelangen ihm dabei aber immerhin zwei wichtige Siege. 2006 war er bei Rund um Köln erfolgreich und 2009 gewann er die Gesamtwertung der Bayern-Rundfahrt.

Christian KneesDer 1,94 Meter grosse Christian Knees ist vom Rennfahrertyp her ein Allrounder, der insbesondere bei Klassikern und Rundfahrten wertvoll für sein Team sein kann. Er wurde bereits für alle drei grossen dreiwöchigen Landesrundfahrten nominiert und konnte dabei die Tour de France 7 mal bis Paris zu Ende fahren. Auch bei seinem Giro d'Italia (2x) und seinem Vuelta a Espana Einsatz erreichte er das Ziel.

Christian Knees ist also ein sehr zuverlässiger, kampfstarker Radrennfahrer.

Für die Saison 2012 hatte sein Team Sky ProCycling sich erneut personell verstärkt. Zu den bisherigen Kapitäne Bradley Wiggins und Edvald Boasson Hagen ist nun mit Weltmeister Mark Cavendish ein weiterer Star verpflichtet worden.

Damit war die Funktion von Christian Knees im Team klar sein. Er muste Helferdienste verrichten müssen und tat dies mit Bravur.

Seine Rennerfahrung und seine Teamfähigkeit werden ihm aber sicher Nominierungen für die ganz grossen Rennen der Worldtour einbringen. Und in der Mannschaft des jeweiligen Rennsiegers zu stehen ist ja auch nicht schlecht.

 

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge
2006 Rund um Köln
2009 Gesamtwertung Bayern-Rundfahrt
2010 Deutscher Meister (Strasse)



Letzte Teams
2004-2005 Wiesenhof, Wiesenhof-Akud
2006-2010 Team Milram
2011-2013 Sky Professional, Sky ProCycling



 

Christian Knees

Christian Knees

 

Christian Knees