Jaroslaw Marycz

 

Der 1987 in Koszalin/Polen geborene Jaroslaw Marycz geht in der Saison 2012 für das polnische Professional Continental Team CCC Polsat Polkowice an den Start. Er kommt vom dänischen Team Saxo Bank, bei dem er 2 Jahre lang unter Vertrag stand.

Neben Erfolgen im Junioren- und U23 Bereich konnte Jaroslaw Marycz 2007 eine Etappe der Ronde van Loir-Et-Cher (UCI Kategorie 2.2.) und das Eintagesrennen Ronde van Bern (UCI Kategorie 1.1) gewinnen.

Der 1,81 Meter grosse Jaroslaw Marycz hat seine Stärken im Zeitfahren und auf Klassikerstrecken.

Jaroslaw MaryczTeamchef Bjarne Riis baut den jungen Fahrer behutsam auf. Dennoch wurde er schon in seinem ersten Jahr beim Team in einer schweren dreiwöchigen Rundfahrt (Vuelta a Espana) und bei zwei Klassikern (Flandern-Rundfahrt, Paris-Roubaix) eingesetzt.

Bei der Flandern-Rundfahrt stand er damit immerhin im Team des Siegers Nick Nuyens.

Nachdem Jaroslaw Marycz in seinem ersten Jahr bei Saxo Bank hauptsächlich Erfahrung sammeln konnte, war die Erwartungshaltung für die Saison 2012 deutlich höher. Er musste hauptsächlich Helferdienste für die Kapitäne Alberto Contador und Juan Jose Haedo leisten. Richtig überzeugen konnte er dabei nicht und so war ein Wechsel zum etwas niedriger eingestuften Team CCC Polsat Polkowice die logische Folge.

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge
2007 Etappensieg Ronde van Loir-Et-Cher
2008 Ronde van Bern



Letzte Teams
2011 Saxo Bank-SunGard
2012 Saxo Bank
2013 CCC Polsat Polkowice


 

Jaroslaw Marycz

Jaroslaw Marycz

 

Jaroslaw Marycz