Maarten Neyens

 

Der 1985 in Brasschaat/Belgien geborene Maarten Neyens wird in der Saison 2012 für das neue ProTeam Lotto-Belisol an den Start gehen. Wie fast alle Fahrer dieses belgischen Teams kommt er von Omega Pharma-Lotto. Seit 2010 stand er bei diesem Team unter Vertrag.

Der 1,90 m grosse, aus einer Radsportfamilie stammende Belgier, ist seit 2005 Berufsrennfahrer. Bei seinem ersten Team (Bodysol-Win for Life-Jong Vlaanderen) konnte er einige Erfolge bei kleineren Rennen einfahren. So gewann er die Ronde van Antwerpen.

In seiner späteren Karriere wurde Maarten Neyens hauptsächlich als Helfer für seine Kapitäne eingesetzt. Persönliche Erfolgsansprüche mussten zurücktreten.

Marten NeyensDas bevorzugte Streckenprofil von Maarten Neyens sind die Frühjahrsklassiker, die relativ flachen Eintagesrennen und die einwöchigen Rundfahrten ohne besonders schwere Berge. So war er u.a. schon bei Paris-Roubaix und der Flandern-Rundfahrt am Start. Auch bei der Bayern-Rundfahrt und der Dänemark Rundfahrt konnte er sich, teils auch in Ausreissergruppen, zeigen.

Die sportliche Entwicklung von Maarten Neyens wurde auch durch schwere Stürze behindert. So brach er sich das Handgelenk. Es musste mit einer Titan-Platte stabilisiert werden.

Auch in der Saison 2012 wird Maarten Neyens für seine Kapitäne (wohl Andre Greipel und Jürgen Van den Broeck) Helferdienste leisten.

 

 

 

Anzeige

 

Wichtigste Erfolge



Letzte Teams
2008-2010 Topsport Vlaanderen-Mercator
2010-2011 Omega Pharma-Lotto
2012 Lotto-Belisol


 

Bild: Maarten Neyens

Maarten Neyens bei der Herald Sun Tour 2011