Die Vier Tage von Dünkirchen
4 Jours de Dunkerque/Tour de Nord-pas-de Calais

Das Rennen 2011 | 04.5. - 08.5.| 882,4 km | Ergebnisse - Endstand

 

Thomas Voeckler gewinnt die Vier Tage von Dünkirchen

 

Der am 22.Juni 1979 im Elsass geborene Kapitän des französischen Professional Continental Teams Europcar Thomas Voeckler gewinnt nach der Tour du Haut-Var seine zweite Rundfahrt 2011. Sein Vorsprung auf Laurent Pichon vom Team Bretagne-
Schuller beträgt dabei fast 2 Minuten.

Auf vier der fünf Etappen kommt das Feld fast geschlossen auf die Zielgerade. Marcel Kittel ist dabei der klar beste Sprinter. Er gewinnt die Teilabschnitte 1-3 sowie 5 und sichert sich damit die Punktwertung bzw. das Grüne Trikot. Thomas Voeckler kommt bei diesen Etappen unauffällig im Hauptfeld ins Ziel.

Das Gesamtklassement der Rundfahrt wird nur auf der 4.Etappe von Hazebrouck nach Kassel gemacht. Die vielen kurzen, aber steilen Anstiege selektieren das Fahrerfeld doch recht stark. Es bilden sich einzelne Gruppen und Thomas Voeckler kann seine ganze Klasse zeigen. Er fährt auf die anderen Fahrer der Spitzengruppe noch 1 Minute 43 Sekunden Vorsprung heraus.

Mit Thomas Voecker gewinnt der eindeutig beste Fahrer die Vier Tage von Dünkirchen. Die Bergwertung sichert sich Anthony Colin und die Mannschaftswertung geht an das Team Bretagne-Schuller.

Laurent Pichon belegt nicht nur den zweiten Platz in der Gesamtwertung, er gewinnt auch das Weisse Trikot für den besten Fahrer unter 25 Jahren.

 

Gesamtwertung - Klassement - Rosa Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Voeckler, Thomas EUC FRA 20.36'01''
2 Pichon, Laurent BSC FRA 00.01'50''
3 Stybar, Zdenek QST CZE 00.01'52''
4 Ruijgh, Rob VCD NED 00.01'56''
5 Fedrigo, Pierrick FDJ FRA 00.01'56''

 

Punktewertung  - Grünes Trikot - Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Kittel, Marcel SKS GER 88
2 Hutarovich, Yauheni FDJ BLR 45
3 van Staeyen, Michael TSV BEL 44

 

Bergwertung - Rotes Trikot - Bergkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Colin, Anthony RLM FRA 13
2 De Weert, Kevin QST BEL 7
3 van Leijen, Joost VCD NED 7

 

Bester Nachwuchsfahrer - Weisses Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Pichon, Laurent BSC FRA 20.37'51''
2 Ruijgh, Rob VCD NED 00.00'06''
3 Keizer, Martijn VCD VCD 00.00'23''

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 Bretagne-Schuller BSC FRA 61.54'30''
2 Quick Step QST BEL 00.00'00''
3 Vacansoleil-DCM VCD NED 00.00'00''

 

 

 

Anzeige

 

Die Vier Tage von Dünkirchen 2011

Übersicht

Etappenübersicht - Platz 1-3

Endergebnis

Extras:
Das Team Bretagne-Schuller

 

Laurent Pichon

Laurent Pichon belegt Platz 2 auf der Königsetappe und in der Gesamtwertung der Rundfahrt.

 

 

Anzeige

 

Anzeige