Die Belgien Rundfahrt

Das Rennen 2011 | 25.5. - 29.5.  | 727,3 km | Ergebnisse - Endstand

 

Ein weiterer Erfolg für Philippe Gilbert

Der überragende Rennfahrer des Frühjahrs - u.a. Sieger bei Lüttich-Bastogne-Lüttich (Liege-Bastogne-Liege) - Philippe Gilbert vom Team Omega Pharma-Lotto zeigt auch bei der Belgien-Rundfahrt seine Klasse.

Philippe Gilbert belegt im kurzen Einzelzeitfahren schon Platz 2 und kommt auf den zwei folgenden Etappe mit dem Feld ins Ziel. Auf dem vierten Teilabschnitt, mit vielen Bergen und schwierigen Strassen- und Wetterverhältnissen, trennt sich die Spreu vom Weizen. Zusammen mit zwei weiteren Spitzenfahrern aus Belgien - Greg Van Avermaet und Björn Leukemans - kommt Philippe Gilbert auf die Zielgerade. Obwohl er unterwegs schon die meiste Führungsarbeit geleistet kann, gewinnt er den Sprint gegen seine Landsleute klar.

Auf der Schlussetappe kann Philippe Gilbert zusammen mit seinem sehr starken Team alle Angriffe auf das Schwarze Trikot des Führenden der Rundfahrt abwehren. Er gewinnt die Belgien-Rundfahrt 2011 mit 20 Sekunden Vorsprung auf Greg Van Avermaet.

Andre Greipel (Team Omega Pharma-Lotto) kann zwei Etappen im Massensprint gewinnen und Marcus Burghardt (Team BMC Racing) sichert sich den Gesamtsieg in der Bergwertung.

 

 

Gesamtwertung - Klassement - Schwarzes Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Gilbert, Philippe OLO BEL 16.48'46''
2 Van Avermaet, Greg BMC BEL 00.00'20''
3 Leukemans, Björn VCD BEL 00.00'36''
4 De Waele, Bert LAN BEL 00.01'03''
5 Ligthart, Pim VCD NED 00.01'16''

 

Bester Nachwuchsfahrer
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Ligthart, Pim VCD NED 16.50'02''
2 Keukeleire, Jens COF BEL 00.01'56''
3 Vantomme, Maxime KAT BEL 00.02'10''

 

Bergwertung
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Burghardt, Marcus BMC GER 24
2 Schär, Michael BMC SUI 21
3 Brown, Graeme RAB AUS 16

 

Punktewertung
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Greipel, Andre OLO GER 71
2 Gilbert, Philippe OLO BEL 71
3 Kruopis, Aidis LAN LTU 54

 

 

 

Anzeige

 

Die Belgien-Rundfahrt 2011

Rennverlauf:

Rennbeschreibung

Etappenwertung - Platz 1-3

Endergebnis

 

Pim Ligthart

Pim Ligthart gewinnt die Wertung für den besten Nachwuchsfahrer der Rundfahrt.

 

Marcus Burghardt

Marcus Burghardt sichert sich die Bergwertung der Rundfahrt.