Paris - Nizza / Paris - Nice

Das Rennen 2011 | 6.3. - 13.3.  | 1.307 km | Ergebnisse - Endstand

 

 

Gesamtwertung - Klassement - Gelbes Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Martin, Tony THR GER 34.03'37''
2 Klöden, Andreas RSH GER 00.00'36''
3 Wiggins, Bradley SKY GBR 00.00'41''
4 Taaramae, Rein COF EST 00.01'10''
5 Sanchez, Samuel EUS ESP 00.01'13''

 

Bergwertung - Rotes Trikot - Bergkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Pauriol, Remi FDJ FRA 56
2 Voeckler, Thomas EUC FRA 29
3 Lopez Garcia, David MOV ESP 28

 

Punktewertung - Grünes Trikot - Sprintkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Haussler, Heinrich GRM AUS 84
2 Klöden, Andreas RSH GER 70
3 Sanchez, Samuel EUS ESP 67

 

Bester Nachwuchsfahrer - Weisses Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Taaramae, Rein COF EST 34.04'47''
2 Mollema, Bauke RAB NED 00.00'54''
3 Spilak, Simon LAM SLO 00.02'14''

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 RadioShack RSH USA 102.14'47''
2 SKY Professional SKY GBR 00.03'04''
3 Movistar MOV ESP 00.09'37''

 

 

Anzeige

 

Paris-Nizza 2011

Rennverlauf:

Etappe 1-4
Etappe 5-8

Etappenwertung - Platz 1-3

Endergebnis

 Tony Martin

Toni Martin gewinnt als vierter Deutscher die Rundfahrt Paris Nizza. 

Den Grundstein zum Sieg legt er in einem überragenden Einzelzeitfahren. Bei den Anstiegen ist er stark genug, die Hinterräder der Bergspezialisten zu halten. Er kommt jeweils mit den Spitzengruppen ins Ziel.