Paris - Nizza / Paris - Nice

Das Rennen 2012 | 4.3. - 11.3.  | 1.155.5 km | Ergebnisse - Endstand

Bradley Wiggins gewinnt die Rundfahrt vor Lieuwe Westra und Alejandro Valverde

 

Der Brite Bradlay Wiggins (Team Sky Procycling), dreifacher Olympiasieger auf der Bahn und und Vizeweltmeister im Einzelzeitfahren, feiert beinahe einen Start-Ziel Sieg. Im Auftaktzeitfahren muss er bei sehr viel schlechteren Wetterbedingungen antreten als Gustav Larsson (Team Vacansoleil-DCM). Er verliert dennoch nur eine Sekunde auf den Schweden. Schon nach der 2. Etappe kann er die Führung übernehmen.

Auf den nachfolgenden Teilabschnitten kontrolliert sein starkes Team das Feld und Bradley Wiggins kann fast alle Attacken der Konkurrenz mitgehen. Einzig Lieuwe Westra (Team Vacansoleil-DCM) nimmt ihm auf der 5. Etappe 6 Sekunden ab. Der Niederländer Westra ist es dann auch, der Bradley Wiggins beim abschliessenden Bergzeitfahren auf 2 Sekunden nahe kommt.

Alejandro Valverde (Team Movistar) zeigt seine Sprintstärke bei ansteigenden Zielgeraden auf der 3. Etappe. Seine Angriffe auf die Gesamtwertung fallen aber doch verhalten aus. Am Ende hat er über eine Minute Rückstand auf Bradley Wiggins und erreicht damit damit zwar das Podium, aber doch nur auf Rang 3.

Das Trikot für den besten Bergfahrer sichert sich der Belgier Frederik Veuchelen (Team Vacansoleil-DCM), indem er bei zwei Bergetappen - jeweils in einer Ausreissergruppe fahrend - fleissig Punkte sammelt.

Das Grüne Trikot für den Punktbesten nimmt Bradlay Wiggens gewissermassen im Vorbeigehen mit und Tejay Van Garderen gewinnt mit grossem Vorsprung das Weisse Trikot des besten Nachwuchsfahrers.

Der Sieg des niederländischen Teams Vacansoleil-DCM in der Mannschaftswertung ist vor allem Thomas De Gendt zu verdanken. Er fährt bei seinem Soloritt auf der 7. Etappe über 9 Minuten Vorsprung auf das Fahrerfeld heraus.

 

 

Gesamtwertung - Klassement - Gelbes Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Wiggins, Bradley SKY GBR 28.12'16''
2 Westra, Lieuwe VCD NED 00.00'08''
3 Valverde, Alejandro MOV ESP 00.01'10''
4 Spilak, Simon KAT SLO 00.01'24''
5 Van Garderen, Tejay BMC USA 00.01'54''

 

Bergwertung - Rotes Trikot - Bergkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Veuchelen, Frederik VCD BEL 64
2 Mate-Mardones, Luis COF ESP 28
3 Taaramae, Rein COF EST 20

 

Punktewertung - Grünes Trikot - Sprintkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Wiggins, Bradley SKY GBR 92
2 Valverde, Alejandro MOV ESP 89
3 Westra, Lieuwe VCD NED 85

 

Bester Nachwuchsfahrer - Weisses Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Van Garderen, Tejay BMC USA 28.14'10''
2 Uran, Rigoberto SKY COL 00.02'46''
3 Sicard, Romain EUS FRA 00.07'55''

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 Vacansoleil-DCM VCD NED 84.39'30'
2 Sky Procycling SKY GBR 00.04'45''
3 Movistar MOV ESP 00.07'28''

 

Anzeige

 

Paris-Nizza 2012

Rennverlauf:

Etappe 1-4
Etappe 5-8

Etappenwertung - Platz 1-3

Endergebnis

 

Bradley Wiggins

Bradley Wiggins

 

Frederik Veuchelen

Frederik Veuchelen

 

Paris-Nizza 2011

Rennverlauf:

Etappe 1-4
Etappe 5-8

Etappenwertung - Platz 1-3

Endergebnis

Anzeige