Die Türkei-Rundfahrt
Presidential Cycling Tour of Turkey

Das Rennen 2012 | 22.4. - 29.4.| 1174 km | Ergebnisse - Endstand

 

Ivailo Gabrovski gewinnt die Türkei-Rundfahrt

Die 48.Auflage des Rennens endet mit einer Überraschung. Der Bulgare Ivailo Gabrovski vom türkischen Team Konya Torku Seker Spor gewinnt das Etappenrennen mit einem Vorsprung von 1'33'' vor Alexandr Dyachenko (Team Astana) und Danail Andonov Petrov (Team Caja Rural), der insgesamt 1'38'' Rückstand hat.

Das Gesamtklassement der Rundfahrt wird alleine am Schlussanstieg der 3. Etappe gemacht. Bei dieser Bergankunft kann sich Ivailo Gabrovski den entscheidenden Vorsprung sichern. Seine deutliche Überlegenheit ist doch etwas sonderbar.

An den nächsten Renntagen gerät die Gesamtführung von Ivailo Gabrovski nicht mehr in Gefahr, zumal die anderen Teams keine richtigen Attacken reiten.

Insgesamt verwundert es schon, dass obwohl 10 ProTeams am Start sind und die Türkei Rundfahrt in Zukunft sogar ein WorldTour Rennen werden will, offensichtlich keine starken Berg- und Rundfahrer nominiert wurden. Die Riege der Sprinter - u.a. mit Andre Greipel, Matthew Harley Goss, Mark Renshaw, Theo Bos und Sacha Modolo - war dagegen durchaus prominent. Ihre Teamhelfer gehörten allerdings eher zu den schwächeren Fahrern der jeweiligen Mannschaften.

Auf Platz 26 kam Björn Thurau (Team Europcar) als bester deutscher Fahrer ins Ziel.

 

Gesamtwertung - Klassement - Blaues Trikot
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Gabrovski, Ivailo KTS BUL 28.48'10''
2 Dyachenko, Alexandr AST KAZ 00.01'33''
3 Andonov Petrov, Danail CJR BUL 00.01'38''
4 Palomares Villaplana, Adrian ACG ESP 00.01'44''
5 Bardet, Romain ALM FRA 00.02'01''

 

Punktewertung  - Grünes Trikot - Sprint
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Goss, Matthew Harley GEC AUS 56
2 Renshaw, Mark RAB AUS 51
3 Colli, Daniele TT1 ITA 50

 

Bergwertung - Rotes Trikot - Bergkönig
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Bandiera, Marco OPQ ITA 16
2 Gabrovski, Ivailo KTS BUL 13
3 Dyachenko, Alexandr AST KAZ 7

 

Zwischensprints - Weisses Trikot - Turkish Beauties
         
Pos Fahrer Team Land Punkte
1 Belkov, Maxim KAT RUS 8
2 Pichon, Laurent BSC FRA 6
3 Fedi, Matteo UNA ITA 6

 

Bestes Team - Mannschaftswertung
         
Pos Team Code Land Zeit/Abstand
1 Astana AST KAZ 86.33'08''
2 Caja Rural CJR ESP 00.01'32''
3 Bretagne-Schuller BSC FRA 00.03'08''

 

 

Anzeige

 

Die Türkei-Rundfahrt 2012

Etappenübersicht - Platz 1-3

Endergebnis

 

Matthew Harley Goss

Matthew Harley Goss gewinnt das Grüne Trikot

 

Maxim Belkov

Maxim Belkov gewinnt das Weisse Trikot

 

Björn Thurau

Björn Thurau wir bester Deutscher Fahrer