Criterium du Dauphine

Das Team Europcar gewinnt die Mannschaftswertung

 

Für das französische Professional Continental Team Europcar verläuft das Criterium du Dauphine 2011 höchst erfreulich. Neben dem überzeugenden Sieg in der Mannschaftswertung gewinnt Christophe Kern die schwere Bergetappe von Parc des Oiseaux/Villars-les-Dombes nach Les Gets über 210 km. In der Wertung für das Gelbe Trikot belegen Christophe Kern, Thomas Voeckler und Pierre Rolland die Plätze 6, 10 und 18.

Das von Jean-Rene Bernaudeau als Chef geführte Team Europcar startete bis 2010 noch unter dem Namen Bbox Bouygues Telecom. Der Autovermieter Europcar ist erst seit der Saison 2011 Hauptsponsor und Namensgeber.

Die grosse Stärke der Mannschaft ist das geschlossene Auftreten. Die internen Strukturen sind klar geregelt. Thomas Voeckler, der erfolgreichste und erfahrenste Fahrer des Teams, ist der uneingeschränkte Kapitän, der Leader.

Sein vorbildliches Verhalten und sein ständiger Einsatz- und Kampfwille animiert und motiviert die anderen Fahrer. Durch seine sportlichen Erfolge - so gewinnt er 2011 u.a. Die 4 Tagen von Dünkirchen - nimmt er auch den Druck vom Team.

Perrig QuemeneurDass Thomas Voeckler ein "richtiger" Kapitän ist, zeigt er auf der Etappe die Christophe Kern gewinnt. Dort kontrolliert er die Gruppe der Verfolger. Mehrfach geht er ans Hinterrad von nachsetzenden Konkurrenten und verhindert so das Aufschliessen zu Christophe Kern.

Für die Mannschaftswertung der Rundfahrt zählen die drei besten Fahrer jedes Teams pro Etappe (nicht in der Gesamtwertung der Rundfahrt).

Alle acht für Europcar gestarteten Teilnehmer - also auch Yukiya Arashiro, Sebastien Chavanel, Cyril Gautier, Vincent Jerome und Perrig Quemeneur (siehe Bild links) - haben an diesem Erfolg ihren Anteil.

Das Team Europcar gewinnt diese Wertung mit 10 Minuten Vorsprung vor dem Team Astana. Das einzige französische ProTeam AG2R La Mondiale belegt mit 10 Minuten und 19 Sekunden Rückstand Platz drei.

Die sportliche Leistung und das Auftreten des Teams Europcar rechtfertigen uneingeschränkt die Wildcard für Teilnahme an der Tour de France.

Das Endergebnis des Criterium du Dauphine

 

 

 

Anzeige

 

Teamcodes von ProTeams und Continental Teams

ProTeams 2012

Professional Continental Teams 2012

 

Christophe Kern

Christophe Kern 

Thomas Voeckler

Thomas Voeckler 

Teamwagen Europcar

Teamwagen mit Jean-Rene Bernaudeau

Vincent Jerome

Vincent Jerome