Tour de France 2012

Etappe 5: Rouen - Saint-Quentin (196.5 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Die Etappe wird in Rouen (110.000 Einwohner, Departement Seine-Maritime bzw. Region Haute-Normandie) gestartet. Danach führt die Strecke in nordwestlicher Richtung über die sehr guten Strassen der Picardie zum Ziel in Saint-Quentin.

In der nordfranzösischen Stadt Saint-Quentin (56.000 Einwohner, Departement Aisne bzw. Region Picardie) ist die Zielgerade extrem lang und breit.

 

 

Andre Greipel zum 2ten Mal erfolgreich

Eigentlich verläuft die Etappe wie erwartet. Nach dem Start setzt sich sofort eine Fluchtgruppe ab, die Sprinterteams im Hauptfeld kontrollieren das Tempo und die Ausreisser werden kurz vor dem Ziel eingeholt. Anschliessend kommt es zum Massensprint.

Doch ganz so einfach war es nicht. Pablo Urtasun (Team Euskaltel-Euskadi), Jan Ghyselinck (Team Codfidis), Julien Simon (Team Saur-Sojasun) und Matthieu Ladagnous (Team FDJ-Big Mat) können zwar nur einem maximalen Vorsprung von rund 5 Minuten herausfahren. Sie haben sich aber ihre Kräfte sehr gut eingeteilt und können auf den letzten 20 Rennkilometern noch zulegen. Bis rund 1 km vor dem Ziel arbeiten sie sehr gut zusammen.

Als sich im Hauptfeld rund 2,5 km vor dem Ziel ein Sturz ereignet, in dem u.a. Peter Sagan (Team Liquigas-Cannondale) verwickelt ist, kommt die Ordnung der Sprinterteams durcheinander. Fast sieht es so aus, als käme zumindest Pablo Urtasun durch. Rund 100 Meter vor der Ziellinie wird er aber dann doch von Matthew Harley Goss (Team Orica-GrennEdge) überholt.

Andre Greipel (Team Lotto-Belisol), der von seinen Mannschaftskollegen wieder hervorragend in Position gebracht wurde, kann sich auf den letzten Metern noch an dem Australier Goss vorbeischieben und die Etappe gewinnen.

Fabian Cancellara (Team RadioShack-Nissan) bleibt in der Gesamtwertung weiterhin in Führung und Peter Sagan trägt auch bei der nächsten Etappe das Grüne Trikot. Marcel Kittel (Team Argos-Shimano) muss krankheitsbedingt die Rundfahrt verlassen.

 

 

Do. | 05.07. 5. Etappe: Rouen - Saint-Quentin (196.5 km)
Sprint aus dem Hauptfeld
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Greipel, Andre LTB GER 04.41'30''
2 Goss, Matthew Harley OGE AUS 00.00'00''
3 Haedo, Juan José STB ARG 00.00'00''

 

 

 

 

Anzeige

 

Die 99. Tour de France 2012:

Vorbericht

Etappen:
P. Lüttich - Lüttich
1. Lüttich - Seraing
2. Vise - Tournai
3. Orchies - Boulogne-sur-Mer
4. Abbeville - Rouen
5. Rouen - Saint-Quentin
6. Epernay - Metz
7. Tomblaine - La Planche des Belles Filles
8. Belfort - Porrentruy
9. Arc-et-Senans - Besancon
10. Macon - Bellegarde-sur-Valserine
11. Albertville - La Toussuire Les Sybelles
12. Saint-Jean-de-Maurienne - Annonay Davezieux
13. Saint-Paul-Trois-Chateaux - Le Cap d’Agde
14. Limoux - Foix
15. Samatan - Pau
16. Pau - Bagneres-de-Luchon
17. Bagneres-de-Luchon - Peyragudes
18. Blagnac - Brive-la-Gaillarde
19. Bonneval - Chartres
20. Rambouillet - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

Träger der Sondertrikots nach der 5.Etappe
Etappe Fahrer Team
5 Cancellara, Fabian RNT
5 Sagan, Peter LIQ
5 Morkov, Michael STB
5 Van Garderen, Tejay BMC

 

Andre Greipel

Andre Greipel