Tour de France 2013

Mark Cavendish gewinnt Etappe 5: Cagnes-sur-Mer - Marseille (228,5 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Auf Etappe 5, die in Cagnes-sur-Mer (rund 47.000 Einwohner), gestartet wird, sind drei Berge der 4. und ein Berg der 3. Kategorie zu bewältigen. 12,5 km vor dem Ziel in Marseille (rund 850.000 Einwohner) geht es hoch zum Col de la Ginestre (326 Meter hoch) und danach folgt eine lange Abfahrt. Die Etappe endet auf einer breiten Grossstadtstrasse.

Eine sechs Fahrer starke Fluchtgruppe setzt sich schon recht frühzeitig vom Hauptfeld ab. Sie kann schnell einen maximalen Vorsprung von rund 11 Minuten auf das Peloton, in dem das Team Orica - GreenEdge an der Spitze arbeitet, herausfahren.

Mark CavendishAls die Sprintermannschaft im Hauptfeld einsteigen und für Tempo sorgen, schmilzt der Vorsprung der Ausreisser langsam. Die beiden letzten - Kevin Reza (Team Europcar) und Alexey Lutsenko (Team Astana) - werden 4 km vor dem Ziel eingeholt.

Im Sprint um den Tagessieg steht Andre Greipel (Team Lotto-Belisol) zu früh im Wind. Er kann danach auch das Hinterrad von Mark Cavendish (Team Omega Pharma - Quick Step) nicht mehr erreichen und muss sich mit Platz vier zufrieden geben. Der Brite gewinnt die Etappe vor Edvald Boassen Hagen (Team Sky Porcycling) und Peter Sagan (Team Cannondale).

Simon Gerrans (Team Orica - GreenEdge) verteidigt das Gelbe Trikot erfolgreich.

 

Mi. | 03.07. 5. Etappe: Cagnes-sur-Mer - Marseille (228,5 km)
Sprint aus dem Hauptfeld
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Cavendish, Mark OPQ GBR 05.31'51''
2 Boasson Hagen, Edvald SKY NOR 00.00'00''
3 Sagan, Peter CAN SVK 00.00'00''

 

 

 

Anzeige

 

Die 100. Tour de France 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Porto-Vecchio - Bastia
2. Bastia - Ajaccio
3. Ajaccio - Calvi
4. Nice - Nice
5. Cagnes-sur-Mer - Marseille
6. Aix-en-Provence - Montpellier
7. Montpellier - Albi
8. Castres - Ax 3 Domaines
9. Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre
10. Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo
11. Avranches - Mont-Saint-Michel
12. Fougeres - Tours
13. Tours - Saint-Amand-Montrond
14. Saint-Pourcain-sur-Sioule - Lyon
15. Givors - Mont Ventoux
16. Vaison-la-Romaine - Gap
17. Embrun - Chorges
18. Gap - Alpe-d'Huez
19. Bourg-Doisans - Le Grand-Bornand
20. Annecy - Annecy-Semnoz
21. Versailles - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 5.Etappe
Etappe Fahrer Team
5 Gerrans, Simon OGE
5 Sagan, Peter CAN
5 Rolland, Pierre EUC
5 Kwiatkowski, Michal OPQ