Tour de France 2013

Christopher Froome gewinnt Etappe 8: Castres - Ax 3 Domaines (195 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Auf der Etappe, die in Castres (rund 42.000 Einwohner) gestartet wird, geht es mit dem eigentlichen Kampf um den Gesamtsieg bei der Tour de France 2013 los. Nach einem rund 130 km langen Anlauf beginnt der Aufstieg zum Col de Pailheres. Er ist 15,3 km lang und durchschnittlich 8 Prozent steil. Am Gipfel wird eine Bergwertung der HC Kategorie abgenommen.

Nach einer 18,5 km langen, zum Teil recht steilen und gefährlichen Abfahrt folgt der 7,8 km lange Schlussanstieg hinauf zur Skistation Ax 3 Domaines. Einzelne Teilstücke sind dabei über 10 Prozent steil.

Eine vier Fahrer starke Fluchtgruppe kommt mit 1 Minuten Vorsprung an den Anstieg zum Col de Pailheres. Christophe Riblon (Team AG2R La Mondiale)  wehrt sich noch sehr lange, wird aber dann rund 5 km vor dem Gipfel eingeholt. Nairo Quintana Rojas (Team Movistar) kann sich mit einem Angriff vom Peloton absetzen und die Bergwertung gewinnen.

Am Schlussanstieg nach Ax 3 Domaines fährt das Team Sky Procycling an der Spitze eines rund 35 Fahrer starken Hauptfelds. Nairo Quintana Rojas wird überholt und am Ende der Gruppe müssen immer mehr Fahrer abreissen lassen. Als Richie Porte die Führung übernimmt, ist er plötzlich mit seinem Kapitän Christopher Froome allein vor. Dieser setzt sich sofort ab und gewinnt - im Stile eines bekannten Amerikaners - die Etappe mit deutlichem Vorsprung vor Richie Porte und Alejandro Valverde (Team Movistar). Christopher Froome übernimmt damit auch das Gelbe Trikot.

An diesem nur rund 8 km langen, nicht besonders steilen Schlussanstieg verlieren alle Konkurrenten um den Gesamtsieg extrem viel Zeit: z.B. Alejandro Valverde 1'08" , Alberto Contador 1'45", Joaquin Rodriguez 2'06", Andy Schleck 3'34", Cadel Evans 4'13" und Thibaut Pinot 6'00".

 

 

Sa. | 06.07. 8. Etappe: Castres - Ax 3 Domaines (195 km)
Alleinankunft am Berg
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Froome, Christopher SKY GBR 05.03'18''
2 Porte, Richie SKY AUS 00.00'51''
3 Valverde, Alejandro MOV ESP 00.01'08''

 

 

 

Anzeige

 

Die 100. Tour de France 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Porto-Vecchio - Bastia
2. Bastia - Ajaccio
3. Ajaccio - Calvi
4. Nice - Nice
5. Cagnes-sur-Mer - Marseille
6. Aix-en-Provence - Montpellier
7. Montpellier - Albi
8. Castres - Ax 3 Domaines
9. Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre
10. Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo
11. Avranches - Mont-Saint-Michel
12. Fougeres - Tours
13. Tours - Saint-Amand-Montrond
14. Saint-Pourcain-sur-Sioule - Lyon
15. Givors - Mont Ventoux
16. Vaison-la-Romaine - Gap
17. Embrun - Chorges
18. Gap - Alpe-d'Huez
19. Bourg-Doisans - Le Grand-Bornand
20. Annecy - Annecy-Semnoz
21. Versailles - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 8.Etappe
Etappe Fahrer Team
8 Froome, Christopher SKY
8 Sagan, Peter CAN
8 Froome, Christopher SKY
8 Quintana Rojas, Nairo MOV