Tour de France 2013

Christopher Froome gewinnt Etappe 17: Embrun - Chorges (32 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Beim mittellangen Einzelzeitfahren sind zwei Berge der 2.Kategorie zu befahren. Der erste Anstieg ist 6,4 km lang und durchschnittlich 6 Prozent steil.  Der zweite Anstieg ist mit 6,9 km noch etwas länger und mit 6,3 Prozent noch etwas steiler.

Die reinen Zeitfahrspezialisten, wie etwa Weltmeister Tony Martin (Team Omega Pharma - Quick Step) hatten bei diesem Streckenprofil keine Siegchance.

Obwohl Christopher Froome (Team Sky Procycling) die zwei Abfahrten eher vorsichtig bewältigt, gewinnt er die Etappe mit 9 Sekunden vor Alberto Contador (Team Saxo - Tinkoff), der ein wesentlich höheres Risiko in Kauf nimmt. Platz drei belegt Joaquin Rodriguez (Team Katusha) vor Roman Kreuziger (Team Saxo - Tinkoff).

Da Bauke Mollema (Team Belkin) nur auf Platz 11 ins Ziel kommt, verliert er seinen 2. Rang in der Gesamtwertung an Alberto Contador. Neuer Dritter ist nun Roman Kreuziger.

 

 

Mi. | 17.07. 17. Etappe: Embrun - Chorges (32 km)
Einzelzeitfahren
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Froome, Christopher SKY GBR 00.51'33''
2 Contador, Alberto TST ESP 00.00'09''
3 Rodriguez, Joaquin KAT ESP 00.00'10''

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

Die 100. Tour de France 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Porto-Vecchio - Bastia
2. Bastia - Ajaccio
3. Ajaccio - Calvi
4. Nice - Nice
5. Cagnes-sur-Mer - Marseille
6. Aix-en-Provence - Montpellier
7. Montpellier - Albi
8. Castres - Ax 3 Domaines
9. Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre
10. Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo
11. Avranches - Mont-Saint-Michel
12. Fougeres - Tours
13. Tours - Saint-Amand-Montrond
14. Saint-Pourcain-sur-Sioule - Lyon
15. Givors - Mont Ventoux
16. Vaison-la-Romaine - Gap
17. Embrun - Chorges
18. Gap - Alpe-d'Huez
19. Bourg-Doisans - Le Grand-Bornand
20. Annecy - Annecy-Semnoz
21. Versailles - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 17.Etappe
Etappe Fahrer Team
17 Froome, Christopher SKY
17 Sagan, Peter CAN
17 Froome, Christopher SKY
17 Quintana Rojas, Nairo MOV