Tour de France 2013

Daniel Martin gewinnt Etappe 9: Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre (168,5 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Nach dem Start in Saint-Girons (rund 6.500 Einwohner) bleiben nur wenige Rennkilometer zum Einrollen. Danach steht eine Bergwertung der 2. Kategorie und anschliessend vier (!) Bergwertungen der 1.Kategorie auf dem Tagesprogramm. Der letzte Anstieg endet allerdings rund 30 km vor dem Ziel in Bagneres-de-Bigorre (rund 8.000 Einwohner).

Schon kurz nach dem Start versuchen Teams wie Garmin-Sharp, Saxo-Tinkoff und Movistar das Fahrerfeld zu spalten. Tatsächlich gelingt es, die Teamkollegen von Chris Fromme abzuhängen. Insbesondere der Australier Richie Porte scheint an diesem Renntag nicht bei Kräften zu sein. Er muss bald abreissen lassen und verliert bis zum Ziel über 123 Minuten.

Daniel MartinNach rund 50 Rennkilometern hat Christopher Froome (Team Sky Procycling) keinen Mannschaftskollegen mehr an seiner Seite. Er kann allerdings die Angriffe seiner schärfsten Konkurrenten - etwa von Alejandro Valverde (Team Movistar) - recht locker kontern. Schließlich lässt er sich am Hinterrad der konkurrierenden Teams problemlos ins Ziel pilotieren. Damit verteidigt er sein Gelbes Trikot problemlos.

Die meisten, oft schon sehr früh gestarteten Angriffe einzelner Fahrer scheitern. Erst die Attacke von Jacob Fuglsang (Team Astana) und Daniel Martin (Team Garmin-Sharp) - kurz vor der letzten Bergwertung führt zum Erfolg und beide können sich absetzen. Im Sprint gewinnt der Ire Daniel Martin die Etappe.

 

So. | 07.07. 9. Etappe: Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre (168,5 km)
Sprint aus einer 2er Fluchtgruppe
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Martin, Daniel GRS IRL 00.00'00''
2 Fuglsang, Jakob AST DEN 00.00'00''
3 Kwiatkowski, Michal OPQ POL 00.00'00''

 

 

 

Anzeige

 

Die 100. Tour de France 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Porto-Vecchio - Bastia
2. Bastia - Ajaccio
3. Ajaccio - Calvi
4. Nice - Nice
5. Cagnes-sur-Mer - Marseille
6. Aix-en-Provence - Montpellier
7. Montpellier - Albi
8. Castres - Ax 3 Domaines
9. Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre
10. Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo
11. Avranches - Mont-Saint-Michel
12. Fougeres - Tours
13. Tours - Saint-Amand-Montrond
14. Saint-Pourcain-sur-Sioule - Lyon
15. Givors - Mont Ventoux
16. Vaison-la-Romaine - Gap
17. Embrun - Chorges
18. Gap - Alpe-d'Huez
19. Bourg-Doisans - Le Grand-Bornand
20. Annecy - Annecy-Semnoz
21. Versailles - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 9.Etappe
Etappe Fahrer Team
9 Froome, Christopher SKY
9 Sagan, Peter CAN
9 Rolland, Pierre EUC
9 Quintana Rojas, Nairo MOV