Tour de France 2013

Mark Cavendish gewinnt Etappe 13: Tours - Saint-Amand-Montrond (173 km)

 

Streckenverlauf und Profil

 

Auf dem Rennprogramm steht erneut eine Flachetappe. Nach dem Start in Tours ist bei km 77,5 ein Anstieg der 4. Kategorie und 10 km vor dem Ziel in Saint-Amand-Montrond ein nicht kategorisierter kleiner Anstieg zu bewältigen. Beide dürften aber kaum Einfluss auf das Ergebnis haben.

Auf den ersten 50 Rennkilometern sieht alles aus wie gewohnt, eine 6 Fahrer starke Fluchtgruppe fährt vorn und die Sprinterteams im Hauptfeld kontrollieren den Abstand.

Als aber starker Seitenwind aufkommt greift das Team Omega Pharma - Quick Step mit den starken Zeitfahrern wie Tony Martin an. Das Hauptfeld zerreisst und einige starke Sprinter wie Marcel Kittel fallen zurück.

In dieser Rennphase hat der Zweite in der Gesamtwertung Alejandro Valverde (Team Movistar) einen technischen Defekt. Er verliert den Anschluss an die vordere Gruppe des Hauptfelds, in dem nun auch die Mannschaft Belkin (für Bauke Mollema) für Tempo sorgt.  Alejandro Valverde kann die Lücke, obwohl fast seine ganze Mannschaft hart arbeitet, nicht mehr schliessen. Er verliert an diesem Renntag fast 10 Minuten und damit alle Chancen auf einen Podiumsplatz.

Rund 30 km vor dem Ziel greift plötzlich das Team Saxo- Tinkoff an. Michael Rogers, Alberto Contador und Roman Kreuziger sorgen für ein enormes Tempo und spalten die Spitzengruppe. Mark Cavendish (Team Omega - Pharma Quick Step) und Peter Sagan (Team Cannondale) sind aber aufmerksam und erreichen die Hinterräder.

Erstaunlicherweise kann das Team Sky Proycling nicht kontern. Christopher Froome verliert gegenüber seinen Konkurrenten von Saxo - Tinkoff über eine Minute.

Im Sprint um den Tagesseig schlägt Mark Cavendish schliesslich Peter Sagan doch recht deutlich.

 

Fr. | 12.07. 13. Etappe: Tours - Saint-Amand-Montrond (173 km)
Sprint aus einer kleinen Gruppe
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Cavendish, Mark OPQ GBR 03.40'08''
2 Sagan, Peter CAN SVK 00.00'00''
3 Mollema, Bauke BEL NED 00.00'00''

 

 

 

Anzeige

 

Die 100. Tour de France 2013:

Vorbericht

Etappen:
1. Porto-Vecchio - Bastia
2. Bastia - Ajaccio
3. Ajaccio - Calvi
4. Nice - Nice
5. Cagnes-sur-Mer - Marseille
6. Aix-en-Provence - Montpellier
7. Montpellier - Albi
8. Castres - Ax 3 Domaines
9. Saint-Girons - Bagneres-de-Bigorre
10. Saint-Gildas-des-Bois - Saint-Malo
11. Avranches - Mont-Saint-Michel
12. Fougeres - Tours
13. Tours - Saint-Amand-Montrond
14. Saint-Pourcain-sur-Sioule - Lyon
15. Givors - Mont Ventoux
16. Vaison-la-Romaine - Gap
17. Embrun - Chorges
18. Gap - Alpe-d'Huez
19. Bourg-Doisans - Le Grand-Bornand
20. Annecy - Annecy-Semnoz
21. Versailles - Paris Champs-Elysees


Etappenwertung Übersicht

Endergebnis


 

 

Träger der Sondertrikots nach der 13.Etappe
Etappe Fahrer Team
13 Froome, Christopher SKY
13 Sagan, Peter CAN
13 Rolland, Pierre EUC
13 Kwiatkowski, Michal OPQ