Zeitfahren Frauen
Strassen-Weltmeisterschaft 2012

Rennverlauf - Ergebnisse - Endstand

 

Start-Ziel-Sieg für die Titelverteidigerin

Judit Arndt fährt beim letzten Einzelzeitfahren ihrer Karriere ein konzentriertes Rennen. Sie liegt bei der ersten Zwischenzeit vorn und baut ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Wie immer stilistisch erstklassig, hat sie auch am Cauberg keine Schwierigkeiten. Sie gewinnt das Regenborgentrikot mit einem Vorsprung von über 33 Sekunden auf die Amerikanerin Evelyn Stevens.

Die Bronzemedaille sichert sich die Neuseeländerin Linda Melanie Villumsen. Sie kann die Weltmeisterin von 2010, Emma Pooley (GBR), die am letzen Anstieg grosse Probleme hat, um etwas mehr als 8 Sekunden schlagen.

Ina Teutenberg und Trixi Worrack kommen auf den Ränge 6 und 8 ins Ziel. Sie runden damit das hervorragende Ergebnis der deutschen Mannschaft ab.

Die Olympiasiegerin Kristin Armstrong (USA) war nicht am Start.

 

Di. 18.9. | Strassen-WM - Zeitfahren Frauen Elite (24,3 km) 
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Arndt, Judith GER GER 00.32'26.46''
2 Stevens, Evelyn USA USA 00.00'33.77''
3 Villumsen, Linda Melanie NZL NZL 00.00'40.57''
4 Pooley, Emma GBR GBR 00.00'49.33''
5 Van Dijke, Elenora NED NED 00.00'54.01''

 

 

Anzeige

 

Die UCI-Strassenradweltmeisterschaft 2012 in Limburg/Niederlande:

WM-Übersicht

Rennverläufe Teamzeitfahren:
Männer, Frauen

Rennverläufe Einzelzeitfahren:
Männer Elite, Männer U23, Junioren, Frauen Elite, Juniorinnen

Rennverläufe Strassenrennen:
Männer Elite, Männer U23, Junioren, Frauen Elite, Juniorinnen

Fazit - auch aus deutscher Sicht

Medaillengewinner und Medaillenspiegel

 

UCI Weltmeister Zeitfahren Frauen Elite der letzten 11 Jahre:

2001 Jeannie Longo-Ciprelli - Frankreich
2002 Sulfija Chassanowna Sabirowa - Russland
2003 Joane Somarriba - Spanien
2004 Karin Thürig - Schweiz
2005 Karin Thürig - Schweiz
2006 Kirstin Armstrong - USA
2007 Hanka Kupfernagel - Deutschland
2008 Amber Neben - USA
2009 Kirstin Armstrong - USA
2010 Emma Pooley - Grossbritannien
2011 Judith Arndt - Deutschland