Strassenrennen Männer Elite
Strassen-Weltmeisterschaft 2013

Rennverlauf - Ergebnisse

 

Der Portugiese Rui Costa wird Weltmeister.

Rui da Costa 

 

 

So. 29.09. | Strassen-WM in Florenz - Strassenrennen Männer Elite (272 km)
         
Pos Fahrer Team Land Zeit/Abstand
1 Costa, Rui  POR  POR  07.25'44'' 
2 Rodriguez, Joaquin  ESP ESP 00.00'00'' 
3 Valverde, Alejandro   ESP  ESP 00.00'16''
4 Nibali, Vincenzo ITA  ITA  00.00'16'' 
5 Grivko, Andriy  UKR  UKR  00.00'31'' 

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

Die UCI-Strassenradweltmeisterschaft 2013 in Florenz/Italien


Rennverläufe Teamzeitfahren:
Männer, Frauen

Rennverläufe Einzelzeitfahren:
Männer Elite, Männer U23, Frauen Elite,

Rennverläufe Strassenrennen:
Männer Elite, Männer U23, Frauen Elite,


 

UCI Weltmeister Männer Elite der letzten 12 Jahre:

2001 Oscar Freire - Spanien
2002 Mario Cipollini - Italien
2003 Igor Astarloa - Spanien
2004 Oscar Freire - Spanien
2005 Tom Boonen - Belgien
2006 Paolo Bettini - Italien
2007 Paolo Bettini - Italien
2008 Alessandro Ballan - Italien
2009 Cadel Evans - Australien
2010 Thor Hushovd - Norwegen
2011 Mark Cavendish - Grossbritannien
2012 Philippe Gilbert - Belgien

 

Die Starter des BDR 2013

Burghardt, Marcus (BMC)
Degenkolb, John (ARG)
Geschke, Simon (ARG)
Martens, Paul (RAB)
Nerz, Dominik (BMC)
Wegmann, Fabian (GRS)

 

Philippe Gilbert bei der Weltmeisterschaft 2012

Philippe Gilbert bei der Weltmeisterschaft 2012