Die Strassen-Weltmeisterschaft 2010
(UCI Road World Championships)

Melbourne - die WM erstmals in Australien

 

Vom vom 29. September bis zum 3. Oktober 2010 findet erstmals die UCI Strassen-Weltmeisterschaft (UCI Road Word Championships) in Australien statt. Den Zuschlag hat Melbourne, die mit 3,5 Millionen Einwohnern zweitgrösste Stadt des 5ten Kontinents - Hauptstadt des Bundesstaates Victoria - erhalten.

Melbourne gilt als junge, aufstrebende Weltstadt, mit sehr hoher Lebensqualität. Gründe dafür sind die überragende Freundlichkeit ihrer Bewohner, die wirtschaftliche Stärke und die fantastische Landschaft im Umfeld, sowie die einzigartige Flora und Fauna.
Das Klima in Melbourne ist  vergleichbar etwa mit dem Klima in der Toskana.

Tatsächlich wird zwar die gesamte WM-Logistik von Melbourne aus gesteuert, die Rennen finden aber - mit Ausnahme des Starts des Strassenrennens der Männer (Elite) - ausschliesslich auf einem Rundkurs in Geelong statt. Die Stadt Geelong (170.000 Einwohner) liegt etwa 75 Kilometer südwestlich von Melbourne an der Port-Phillip-Bucht.

Der Rundkurs durch die Innenstadt von Geelong ist 15,9 Kilometer lang, für zwei Einzelzeitfahren wird er aber um eine Schleife in östlicher Richtung erweitert und es sind dann 22,7 Kilometer zu fahren. Ein relativ kurzer Teil der Strecke verläuft direkt an der Bucht. Mit grosser Wahrscheinlichkeit erfasst dort der Wind die Fahrer von der Seite. Bei zwei eingebauten Steigungen sind Höhenunterschiede von rund 100 bzw. 50 Metern zu befahren. Maximal ist dabei ein Anstieg - allerdings recht kurz - von 12 Prozent zu bewältigen. Auch die Zielgerade steigt leicht an.

Beim Highlight der Weltmeisterschaft, dem Strassenrennen der Männer, ist vor dem Rundkurs noch die - recht flache - 85 Kilomerter lange Strecke von Melbourne nach Geelong zurückzulegen.

Bei der UCI Strassen-Weltmeisterschaft 2010 werden 6 Wettbewerbe ausgetragen.
Dies sind am:

Mittwoch, den 29.September
Einzelzeitfahren der Männer U23(Under 23 Men's Time Trial) über 31,8 Kilometer
Einzelzeitfahren der Frauen Elite(Elite Women Time Trial) über 22,7 Kilometer

Donnerstag, den 30. September
Einzelzeitfahren der Männer Elite(Elite Men Time Trial) über 45,6 Kilometer

Freitag, den 1. Oktober
Strassenrennen der Männer U23(Under 23 Men's Road Race) über 159km

Samstag, den 2.Oktober
Strassenrennen der Frauen(Elite Women Road Race) über 127.2km

Sonntag, den 3. Oktober
Strassenrennen der Männer Elite(Elite Men Road Race) über 262.7km

 

 

 

Anzeige

 

Melbourne - Austragungsort der Strassen-WM 2010

 

Die UCI-Strassenradweltmeisterschaft 2010 in Melbourne:

WM-Übersicht

Rennverläufe Zeitfahren:
Männer U23
Männer Elite
Frauen Elite

Rennverläufe Strassenrennen:
Männer U23
Männer Elite
Frauen Elite

Fazit - auch aus deutscher Sicht

Medaillengewinner und Medaillenspiegel


 

Teamwagen Schweiz

Der Start des Strassenrennens fand vor grossartiger Kulisse statt.